de

Lechería de la Solidaridad

Die „Lechería de la Solidaridad“ ist ein Freizeitzentrum, in welchem benachteiligten Kindern und Jugendlichen ein Rahmen geboten wird, wo sie Sicherheit und Geborgenheit erfahren. Täglich erhalten sie eine warme Mahlzeit und werden bei ihren Schulaufgaben unterstützt. Daneben nehmen die Kinder und Jugendlichen an Workshops zu unterschiedlichsten Themen teil. Ein weiteres Ziel ist es, die Eltern der Kinder zu unterstützen. Sie sollen in der „Lechería“ ein offenes Ohr, Beratung, Möglichkeit zur Weiterbildung oder auch, in Härtefällen, materielle Hilfe finden.

Beratungszentrum CREAS, Buenos Aires

Das ökumenische Beratungszentrum CREAS, gegründet im Jahr 2000, ist ein Netzwerk von Menschen aus verschiedenen Berufsgruppen. CREAS hilft Kirchenleitungen und Verantwortlichen sozialer Institutionen in Lateinamerika, ihre Aufgaben zielgerichtet und wirkungsvoll zu erfüllen. Erfahrene Beraterinnen und Berater begleiten die Verantwortlichen bei der Planung und Umsetzung von Projekten, Konzepten und Strategien.